HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Heute im Programm

Wiederaufnahme des Spielbetriebes!

Nach fast 13 Wochen Zwangspause haben wir am Donnerstag (Fronleichnam), den 11. Juni 2020 den Spielbetrieb wieder aufgenommen. Unter Einhaltung der Schutz- und Hygienevorschriften der Landesregierung freuen wir uns auf zahlreiche Besucher zu unserem Kinoprogramm.

Beim Betreten des Foyers, der Toiletten und des Kinosaales besteht Maskenpflicht und es muss die Abstandsregelung eingehalten werden. Während der Filmvorführung darf im Saal die Maske abgenommen werden. Die zugewiesenen Sitzplätze dürfen nicht gewechselt werden!

Wir sehen uns im Kino, Andreas Lauer


Gästeregistrierung (gemäß der Rechtsverordnung des Saarlandes)

“NACHVERFOLGBARKEIT”

Gemäß der aktuellen Corona-Verordnung sind wir verpflichtet, Ihre Kontaktdaten zu erheben, damit im Fall einer Coronainfektion eine Nachverfolgung von Kontaktpersonen durch die Behörden erfolgen kann. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen den Zutritt zum Kinosaal verweigern müssen, wenn Sie Ihre Kontaktdaten nicht angeben oder mit der Dokumentation der Daten nicht einverstanden sind. Das Dokument wird laut Verordnung einen Monat aufgehoben, und die Daten danach vernichtet. Wir verwenden die von Ihnen angegeben Daten zu keinem anderen als dem hier angegeben Zweck, insbesondere nicht zu Werbezwecken und wahren selbstverständlich den Datenschutz. 

Wer uns ein wenig helfen möchte und auch um Wartezeiten zu verringern, kann sich dieses Formular im Vorfeld runterladen, ausdrucken und ausfüllen.

Formular downloaden




Der besondere Film!!!

Liebe Freunde des anspruchsvollen Films.

Die Filmreihe: 'Der besondere Film' die jeden Dienstag um 20.15 Uhr läuft, werden wir in Kürze wieder starten. Da es sich dabei um einen Abspielring handelt, an dem mehrere Kinos deutschlandweit beteiligt sind, können wir erst starten wenn wieder alle Kinos geöffnet sind.

Aller Voraussicht wird dies Dienstag, der 21.Juli sein. 

Die zwölf Filmtitel der letzten Staffel werden auch die Titel der neuen Staffel sein. Es kam ja keiner der Filme Coronavirus bedingt zur Vorführung. Daher noch ein wenig Geduld bis zum Start der Filmkunst am Dienstagabend.

Wir sehen uns im Kino, Andreas Lauer

Kinderferienprogramm der Gemeinde Nohfelden

Im Rahmen des Kinderferienprogrammes der Gemeinde Nohfelden und in Zusammenarbeit mit dem ideeOn zeigen wir Euch in den Sommerferien, den Film: "LASSIE - EINE ABENTEUERLICHE REISE".

Der zwölfjährige Flo und seine Hündin Lassie sind unzertrennlich. Doch dann verliert Flos Vater seinen Job und sie müssen in eine kleine Wohnung ziehen, wo keine Hunde erlaubt sind. Flo bricht es das Herz, als Lassie zu Graf von Sprengel und seiner Tochter muss. Die fahren mit ihr an die Nordsee. Dort wird Lassie aber misshandelt und reißt aus. Lassie begibt sich auf eine abenteuerliche Reise durch Deutschland - zurück zu Flo. Auch Flo haut ab und versucht, seine beste Freundin zu finden.

"LASSIE - EINE ABENTEUERLICHE REISE", läuft am Dienstag, 04.August um 10.15 Uhr.

Meldet euch für diese Veranstaltung bei http://ideeon.info/ oder telefonisch unter: Telefon 06873/66 82 9-0 an. Anmeldeschluss ist Sonntag, 02.08., um 18.00 Uhr.

Der Eintritt beträgt für Groß und Klein 4,00 €.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Kinderferienprogramm der Gemeinde Nonnweiler!

Im Rahmen des Kinderferienprogrammes der Gemeinde Nonnweiler und in Zusammenarbeit mit dem ideeOn zeigen wir Euch in den Sommerferien, den Film: "INVISIBLE SUE - PLÖTZLICH UNSICHTBAR".

Sue ist zwölf und hochintelligent, aber auch Einzelgängerin, die in der Schule oft übersehen oder von der tussigen Mädchenclique gehänselt wird. In ihrer Freizeit flüchtet sie sich in Superheldencomics. Auch ihre Mutter hat als ehrgeizige Wissenschaftlerin eher nur Arbeit im Kopf. Deshalb ist Sues engster Vertrauter ihr Vater. Als Sue sich eines Tages im Labor ihrer Mutter befindet, kommt es plötzlich zu einer Explosion, niemand wird verletzt, doch Sue kommt mit einer geheimnisvollen Flüssigkeit in Kontakt. Schnell merkt sie, dass sie sich verändert und sich komplett unsichtbar machen kann. Die neue Superkraft ist zunächst ziemlich cool, erweist sich dann jedoch als richtig gefährlich, denn plötzlich sind eine Menge Leute hinter ihr und dem Serum her. Als dann noch ihre Mutter vor ihren Augen entführt wird, muss dringend ein Plan her. Gemeinsam mit der genialen Tüftlerin App sowie ihrem neuen Mitschüler und coolen BMXer Tobi macht sich Sue auf die Suche nach ihr. Dabei kommt ihnen auch Alfred zu Hilfe, ein altkluges Hologramm und geheimer Assistent ihrer Mutter. Wird es dem Trio gelingen, Sues Mutter zu befreien und die Entführer zur Strecke zu bringen?

"INVISIBLE SUE - PLÖTZLICH UNSICHTBAR", läuft am Dienstag, 11.August um 10.15 Uhr.

Meldet euch für diese Veranstaltung bei http://ideeon.info/ oder telefonisch unter: Telefon 06873/66 82 9-0 an.

Der Eintritt beträgt für Groß und Klein 4,00 €.

Alle Infos, Trailer & Tickets: