HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Erneute Schließung aller Kinos in Deutschland!

Liebe Kinofreunde,

seit Anfang November 2020 sind die Kinos in Deutschland auf Anordnung der zuständigen Landesbehörden, sowie der Bundesregierung nun schon geschlossen! 

Nach der zigfachen Verlängerung des Lockdowns, wird dieser nach den neuesten Beschlüssen zunächst bis 18. April 2021 verlängert. Die in der letzten Videoschalte Anfang März vereinbarten Lockerungsschritte zum 22. März wie beispielsweise die Möglichkeit, Kinos bei einem bestimmten Inzidenzwert wieder öffnen zu können, wurden gekippt. Es hätte uns auch nichts gebracht! 

Eine Kinoprogramm muss über einen längeren Zeitraum planbar sein und es muss Sicherheit bestehen, dass nicht Morgen schon wieder geschlossen werden muss. 

Daher strebt unser Verband, der HDF (Hauptverband Deutscher Filmtheater) aktuell Deutschlandweit eine Wiedereröffnung aller Kinos für Mai 2021 an. Wobei hier natürlich immer auf die neusten Entwicklungen geachtet werden muss.

Sobald wir den Spielbetrieb wieder aufnehmen, unterrichten wir Sie sofort auf unserer Internetseite und per Newsletter. (Bei Registrierung für diesen!)

Mit dieser Maßnahme leisten die Kinos in Deutschland, erneut einen für ihre Branche schmerzlichen Beitrag zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus. Alle diese Maßnahmen belasten jeden nervlich stark und gehen an die Existenz vieler Betriebe. Ich glaube ein jeder von uns wünscht sich nichts mehr als eine Rückkehr zur Normalität. Befolgen Sie getroffene Maßnahmen, damit wir so schnell wie möglich wieder unbeschwert Leben können.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Andreas Lauer


Landesprogrammpreis Kino 2020

Der Landesprogrammpreis Kino wurde von der: 'Gesellschaft zur Medienförderung Saarland - Saarland Medien mbH' neu geschaffen und im Jahr 2020 erstmals verliehen.

Er wird in vier Kategorien vergeben. Für das: 'Bestes Jahresprogramm', 'Herausragendes Jahresprogramm', 'Innovatives Kinomarketing' und 'Herausragendes Familienprogramm'.

In der Kategorie: 'Herausragendes Jahresprogramm' wurden auch wir mit unserem Kino ausgezeichnet. Die Auszeichnung ist verbunden mit einer Urkunde, sowie einem Preisgeld von 1.250 €.

Über diesen Preis und das damit verbundene Preisgeld habe ich mich riesig gefreut. An dieser Stelle möchte ich mich auch ganz herzlich bei der: 'Saarland Medien mbH' für die Schaffung dieses Kinopreises bedanken. Hiermit wurde im Saarland von der Politik im Bereich Kultur eine Lücke geschlossen. Solche Programmpreise sind in den meisten anderen Bundesländern, seit Jahren ein fester Bestandteil der Kinoförderung.

Andreas Lauer

Erklärung der saarländischen Kinobetriebe an ihre Kunden!!!

Mit Freude haben die saarländischen Kinos die Möglichkeit der Öffnung im Rahmen der saarlandweiten Modellregion zur Kenntnis genommen. Wie heißt es so schön? 'Großes entsteht immer im Kleinen.' Wir hoffen inständig, dass wir alle gemeinsam - Regierung, Betriebe und Bürger - einen Beitrag leisten können, zu zeigen, dass es funktionieren kann.

Dennoch bedeutet ein Wegfall des Betriebsverbots ab dem 06. April noch nicht, dass wir auch an diesem Tag öffnen können. Mit der Schaffung der Möglichkeiten für kostenlose Schnelltests hat das Saarland Möglichkeiten geschaffen, mit einer möglichst großen Sicherheit wieder einzelne Bereiche anlaufen zu lassen. Wichtige Fragen wie z.B. die Validierung von Schnelltests, die Kontaktverfolgungsmöglichkeiten und die Anpassung der Hygienekonzepte müssen allerdings erst noch beantwortet werden - einige Details wird man auch erst nach Veröffentlichung der neuen Rechtsverordnung klären können. Erst dann kann die eigentliche Wiederaufnahme des Betriebs vorbereitet werden und auch das benötigt Vorlauf. Nur wenn Kinos wieder bundesweit öffnen dürfen, wird es auch möglich sein, Euch ein breites Angebot an neuen Filmen zu präsentieren. Vorher werden die meisten Verleihe keine neuen Filme zur Verfügung stellen.

Die Dachverbände, Verleihe und Kinos sind weiterhin in engem Austausch darüber, was ein realistisches Zeitfenster für eine bundesweite Wiedereröffnung sein könnte. Für das Modellprojekt und uns bedeutet dies, dass wir nicht sofort und auch nicht mit einem regelmäßigen Programm öffnen können. Wir hoffen, Euch schon bald informieren zu können, wann und wie es weiter geht.

Capitol Movie World, Central Theater Nonnweiler, Cinetower Neunkirchen, City Filmstudio Lebach, Eden Cinehouse Homburg, Filmhaus, Filmtheater Heusweiler, Gloria Filmbühne, Kino Achteinhalb, Kinowerkstatt, Lichtspiele Losheim, Lichtspiele Wadern, Neues Regina Kinocenter, Neues Theater St. Wendel, CameraZwo, Schmelzer Lichtspiele, Thalia Lichtspiele Bous, Union-Theater Illingen & Unifilm